Home arrow Palmares arrow Palmares Nick
Haupt Menue



 
Palmares Nick

Palmares Nick

Sportlicher Lebenslauf von Nick Beer

Meine Bikegeschichte beginnt schon in jungen Jahren. Vor meiner Downhillkarriere fuhr ich lange zeit Cross Country-Rennen. Dies solange, bis ich endlich genug alt war um auf Downhillbikes umzusteigen.
Schon als kleiner Bube war mir klar, dass ich einmal Downhill fahren werde.

Ich fahre jetzt seit dem Sommer 2000 Downhillrennen und habe schon zwei erwähnenswerte Teamwechsel hinter mir. Mein erstes professionelle Team war das von Thömus Veloshop. Nach  zwei erfolgreichen Saisons wechselte ich ins Team iXS Sportsdivison wo ich jetzt immer noch bin.

Ich besitze einen Vice Schweizermeistertitel im Jahr 2002 und im Jahr 2003 holte ich mir schliesslich den Schweizermeistertitel bei den lizenzierten Junioren.

Nick Beer

aeschimann automationssysteme ag

Bei einem schrecklichem Sturz am Weltcup in Les 2-Alpes im Juni 2004 verletzte ich mich so krass, dass ich anschliessend vier Operationen über mich ergehen lassen musste.

Insgesamt lief ich 1 Jahr an Krücken und musste 2 Jahre im Bikesport aussetzen. Im Frühling 2006 habe ich mich entschlossen, wieder im Downhillsport mitzumischen.Ich war sehr gespannt, wo ich nach dieser langen Pause stand. Meine Comeback-Saison 2006 war zufriedenstellend mit einigen guten Resultaten und was wichtiger war, ohne Verletzungen.

Nach der Lehrabschlussprüfung im Frühling, konnte ich die Saison 2007 endlich wieder voll angreifen.

Die Saison 2008 bestreite ich nun als Profi und konzentriere mich nun mal nur auf das Downhillfahren. Um mich optimal auf die neue Sasion vorzubereiten, bin ich am 1. Januar 2008 mit meinem Bruder Marcel nach Neuseeland gereist. Neben einem seriösen Training, versuchten wir auch der englischen Sprache Herr zu werden und lernten das schöne Land kennen.

Von 2009 bis 2011 war ich mit dem int. SCOTT 11 Team unterwegs. Zum ersten mal konnte ich von einem professionell geführten und betreuten Team profitieren. Ich konnte viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

jVon 2012-2014 war fuhr ich im Team "DEVINCI GLOBAL RACING" und konnte viele gute Resultate erreichen.

Dieses Jahr bin nun für das RADON-MAGURA FACTORY World Cup Team unterwegs. Der Teamwechsel bringt mir neue Motivation um auf dem Rennplatz erneut Höchstleistungen zu erzielen!

Wenn es mir die Zeit erlaubt, bin ich immer gerne in der Toscana und unterstütze meine Eltern auf der Bikestation beim Guiden und was sonst so alles zu tun ist.

Meine Resultate 2014



Follow me on: Facebook, Twitter, Instagram

Team: RADON-MAGURA FACTORY World Cup Team

Personal Sponsors: RedBull, Scott Goggles

 




Letzte Aktualisierung ( Saturday, 11. April 2015 )
 
   
RIGHTBOX
   
   
zurück zu mtbeer.ch
zurück zu mtbeer.ch
iXS-Sport Division
TcNet
mtbeer empfiehlt Bikeferien im Tenuta il Cicalino
mtbeer empfiehlt Bikeferien im Tenuta il Cicalino
SKS Germany
aeschimann automationssysteme ag

       Partner for Guiding and Scool